Kategorien
Techtalk

Audiospur von Video trennen mit ffmpeg

Mit Hilfe von ffmpeg ist es einfach die Audiospur von einem Video zu trennen.

$ ffmpeg -i video.mp4 -q:a 0 -map a audio.mp3

Kategorien
Techtalk

Videolänge ermitteln mit ffprobe

Mit dem Commandline tool “ffprobe” kann man einfach die Länge der einzelnen Streams in einer Videodatei ermitteln.

ffprobe ist (in Ubuntu und Debian) Teil des Pakets ffmpeg.

$ ffprobe -v quiet 2020-01.mp4 -show_format -show_streams | grep duration=

Kategorien
Allgemein

Nun doch wieder einen Blog?

Vor einiger Zeit habe ich praktisch damit aufgehört zu bloggen und meine damaligen Blogs abgeschaltet. Zwischendurch gab es ein kurzes Intermezzo auf zwischenrauschen.de doch ich konnte mich nicht dazu durchringen wirklich aktiv zu bloggen.

Nun habe ich meine Webseiten wieder auf einen Blog umgestellt. Warum?

Ich hatte eine Plattform auf der ich mich äußern konnte (Twitter zum Beispiel) und habe es bei meiner damaligen Blogfrequenz einfach nicht mehr für nötig erachtet, einen Blog technisch und aus Content-Sicht zu betreuen.

In letzter Zeit jedoch driftet Twitter mir zu weit nach Rechts ab, sperrt Menschen und andere Accounts aus unerfindlichen und unverständlichen Gründen. Meistens dann wenn aus der rechten Bubble genug Meldungen zu harmlosen Beiträgen eingehen. Mit Mastodon gibt es zwar eine Alternative, doch diese ist mit unterschiedlichen Instanzen für normale Menschen mitunter zu kompliziert. Man weiß außerdem nicht wie sich Mastodon entwickelt, und ob die genutzte Instanz wirklich für die nähere Ewigkeit bestehen bleibt.

Ein paar Dinge lassen sich auch nicht in 240 Zeichen quetschen ohne das sie verkrüppelt werden.

All das sind Elemente die mich dazu bewegen (wieder) einen eigenen Blog zu betreiben… für die nächste Zeit zumindest.

Oh, falls jemand einen Invite für chaos.social möchte, geht es hier entlang, ohne Zwangsfollow 🙂

Kategorien
Techtalk

CVE Überprüfung mit icinga

Vor ein paar Tagen habe ich ein Monitoring Plugin für icinga/nagios/whatever geschrieben. Mit diesem ist es möglich “debsecan” auf Debiansystemen abzufragen. Das Plugin teilt mit von wie vielen CVEs ein System betroffen ist, und wie viele hiervon bereits in einem Upstream Paket (zum Beispiel in testing oder sid) behoben worden sind.

Dieses Plugin funktioniert nur auf Debian-Systemen, da die Verwendung auf Ubuntu beispielweise aufgrund unterschiedlicher Paketnamen (Bei Chromium zum Beispiel) und/oder Paketinhalte (Snap-Installer zum Beispiel) nicht mit dem Debian Bugtracking System abgeglichen werden kann.

Das Plugin liegt auf GitHub , ein aktuelles Debian Paket kann man ebenfalls herunterladen

Downloads

Kategorien
Techtalk

git: post-commit hook nur bei einem bestimmten Branch ausführen

Git hooks können tolle Dinge. Sie können Benachrichtigungs-E-Mails versenden, oder Builds einer Continuous Integration Umgebung wie Jenkins triggern. Dummerweise kann es dabei zu Endlos-Schleifen kommen.

Man kann die Ausführung des post-commit hooks allerdings beschränken. Der nachfolgende hook prüft den aktuellen commit darauf, das dieser im master Branch ist. Er triggered nur dann den entspechenden Job auf Jenkins.

So lösen Aktionen wie das Bearbeiten von Branches die Jenkins automatisch ausführt (zum Beispiel mit dem Git Publisher Plugin)  keine weiteren unbeabsichtigten Builds aus.

Quelle: https://stackoverflow.com/a/18804805

Kategorien
Techtalk

tmux copy & paste mit der Maus

Problem:

tmux handled mouse Events, im Gegensatz zu screen zum Beispiel, selbst. Ein selektieren und kopieren ist mit der Maus nicht möglich.

Lösung:

Es werden in der Konfigurationsdatei ~/.tmux.conf zwei Optionen gesetzt:

set-option -g mouse-select-pane on
set-option -g mouse-select-window on

Nach einem neu einlesen der Konfigurationsdatei bzw ein starten einer neuen tmux Session kann man, bei einer gedrückten Shift Taste, nun Inhalt in tmux markieren und kopieren.

Tipp: Verwendet man wie ich terminator als terminal emulator, muss auch zum Aufrufen des Kontextmenüs die Shift Taste gedrückt werden.

Kategorien
Games

EVE GameLog to speech #linux

It’s easy to output GameLogs from EVE Online (like warping from a to b, or attack values) to speech on linux…

keep in mind, that the logfile location may be different on your setup (depending on wineprefix and stuff)

first we get rid of the timestamp… then from xml code (like color formattings) and pass it to espeak(-ng)

Kategorien
Allgemein

Hallo Welt!

Willkommen zur deutschen Version von WordPress. Dies ist der erste Beitrag. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Und dann starte mit dem Schreiben!